*
Telefonnummer
blockHeaderEditIcon
Top-Menu
blockHeaderEditIcon
Wünschliste
blockHeaderEditIcon
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon
Kienerkissen für Stillkissen, Lagerungsrollen und Sitzkissen
Slogen
blockHeaderEditIcon

Schweizer Qualitätskissen – nah bei Ihnen, nah bei der Natur

Füllmaterialien

Anwendung und Linderung von Dinkelspreu aus biologischem Anbau

DinkelspreuDinkelspreu wird meistens in Kombination mit Hirse verwendet, um den Komfort zu verstärken. Durch Auflegen des auf ca 40°C - 45°C vorgewärmten Kissens werden diverse Leiden gelindert, respektive der Heilungsprozess z.B. nach Operationen beschleunigt, da der Spelz die gespeicherte Wärme dosiert wieder abgibt. Dinkelspreu-Kissen passen sich jederzeit der individuellen Stellung an und verhindern durch die gute Stützkraft manche Verspannung vor allem im Nacken- und Halsbereich. Die Spreu sollte je nach Gebrauch alle 2-3 Jahre ersetzt werden. Er ist kompostierbar. Hirse- und Dinkelspreu unterstützt die Linderung von folgenden Beschwerden:

  • Müdigkeit, Schlafstörungen
  • Nacken- und Schulterverspannungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Rücken-, Gelenk- und Beinschmerzen
  • Erkältungen, Ohrenschmerzen
  • Krampfadern
  • Atembeshwerden
  • Monatsbeschwerden, Wallungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Nervosität, Hauterkrankungen

Hirse-Dinkelspreumischung aus biologischem Anbau 

Dinkel (Triticum spelta)

Dinkel stammt ursprünglich aus Asien, wird in unseren Breitengraden seit rund 5000 Jahren angebaut. Er stellt nur geringe Ansprüche an den Boden und zeichnet sich durch eine gute Kälteresistenz aus, weshalb er als Alternative zu Weizen wieder neu im Kommen ist. Insbesondere im biologischen Landbau hat er eine gewisse Bedeutung erlangt. In der Schweiz wird er vor allem im Emmental angebaut.

Unser Urdinkelspreu stammt aus biologischem Anbau oder integrierter Produktion aus der Region. Er wird vor der Weiterverarbeitung sorgfältig kontrolliert, gereinigt und entstaubt, damit sich keine Ungeziefer einnisten können. Unsere Kissen sind somit auch für Allergiker geeignet. Ebenfalls mag uns der Urdinkelspreu vor Erdstrahlen zu schützen.

Die Kiselsäure in Dinkel

Aussergewöhnlich ist der hohe Gehalt an Kieselsäure im Dinkel, vor allem im Spelz. Die Spreu enthält bis zu 90% Kieselsäure. Nach Meinung einiger Naturverbundener soll die Kieselsäure durch die Haut und durch das Einatmen den menschlichen Organismus positiv beeinflussen. Kieselsäure wird vom menschlichen Körper ausgeschieden und muss deshalb regelmässig wieder ergänzt werden, da sie das Bindegewebe stützt, das Immunsystem stärkt und den Stoffwechsel verbessert. Viele Menschen, die unsere Dinkel-Hirsekissen benutzen, berichten über deutliche Verbesserungen ihres Wohlbefindens.

 

Hirse

Hirse enthält viele Mineralstoffe und Spurenelemente, darunter Magnesium, Kalium, Eisen, Fluor und Silicium. Fluorid stärkt den Zahnschmelz und leistet einen Beitrag zur Gesunderhaltung der Zähne. Silicium, in Form von Kieselsäure, ist wichtig für gesunde Haut, Haare und Nägel. Hirse hat damit einen Ruf als „Schönmacher“. Besonders viel Silizium ist in der Spelze enthalten, welche das Hirsekorn umgibt. In der Schälmühle wird die nicht genießbare Schale abgerieben, die Spreu entspricht ca. 25% des ursprünglichen Getreidekorns.

Polystyrol

Dieses Füllmaterial besteht aus antistatischen Mini-Polystyrolkügelchen welches sich optimal dem Körper anschmiegt. Polystyrol ist umweltneutral und entspricht den Anforderungen der Gesundheitsbehörden.

Mehr informationen...

EPP-Schaumstoff

Diese von uns entwickelte Spezialmischung setzt sich zusammen aus "expandiertem Polypropylen (EPP)" und Schaumstoffflocken.
Es eignet sich besonders zur Körperwahrnehmung und Druckentlastung.

Plastifizierte Bezüge

Dieser Schutzbezug  (PES-Tricot mit PU-Beschichtung) kann entweder als Hülle für eines unserer Spezialkissen eingesetzt werden, oder das Lagerungskissen selbst kann direkt aus diesem Plastik-Tricot hergestellt werden.
Es ist in den Farben weiss und blau lieferbar.

Eigenschaften

  • Wasser undurchlässig
  • flammhemmend ausgerüstet
  • reissfest
  • atmungsaktiv
  • undurchlässig für Viren und Bakterien
  • Schimmelpilz resistent nach Empa 223/19
  • MRSA-dicht

Pflege

  • waschbar bis 95°C
  • tumblern bis 120°C
  • nicht chloren!
Zwischenrow-Text
blockHeaderEditIcon

Stillkissen und Babykissen - Das Beste für Mutter und Kind

Adresse
blockHeaderEditIcon

Kienerkissen GmbH

Bahnhofstrasse 12a
CH-5647 Oberrüti

Öffungszeiten
Nach Vereinbarung

Telefon  041 787 25 05
Fax 041 787 25 21

Bookmark and Share
Google Map
blockHeaderEditIcon
Webdesign by Kniv-Web
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail